unser Leben auf 12 Metern

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 6 anderen Abonnenten an

Wir sind nicht so früh losgesegelt heute, hatten aber guten Wind. In Porto Heli haben wir das erste Mal unter Segel geankert. Vorher hat uns noch ein schweizer Katamaran überholt und der Mann darauf war nicht freundlich und nackt :). Dann sind wir mit dem Dinghy einkaufen gegangen und am Abend Pizza essen gegangen. Als wir zurück wollten ist Papi fast ins Wasser gefallen weil unser Dinghy Luft verloren hatte. Aber ich konnte gottlob das Gleichgewicht halten. So mussten wir Mami an Land lassen und Papi musste sie nachher nochmals holen nachdem er das Dinghy gepumpt hatte. Das war irgendwie lustig :).

DSC_0555DSC_0579